Aplus Holzbau Logo

Projekt
Bau

Projekt
Bau

Projektbau
Grösstmögliche Freiheit in der architektur!

Die Großformatigkeit der Massivholzplatten, deren statische Belastbarkeit sowie die Möglichkeit, sie mit Stahl, Glas oder anderen üblichen Baumaterialien zu kombinieren, bieten größtmögliche Freiheit in der Architektur.

Neben Einfamilienhäusern können auch Reihenhäuser, mehrgeschossige Wohnbauten, Kommunalbauten, Gewerbebauten etc. mit dieser Bauweise realisiert werden.

APLUS Gebäude sind Kraftwerke der Natur mit Mehrwert statt Mehrkosten.

APLUS
Wohn­projekte

APLUS Gebäude sind Kraftwerke der Natur, die Erfolg im Einklang mit der Natur versprechen.

Die künftigen BewohnerInnen profitieren vom APLUS Bausystem, seiner Energie-Effizienz, der Nachhaltigkeit und dem Wohlfühlfaktor des Baustoffes Holz.

Mehrwert für
Bauträger:

  • rasche Projektrealisierung
  • kurze Kapitalbindungszeiten
  • eine bessere Ausnutzung des Bauplatzes (ca. 7% mehr Wohnfläche auf gleicher verbauter Grundfläche)
  • ein positives innovatives Image
  • eine Abdeckung der Marktnachfrage nach Energie-Effizienz, Umweltverträglichkeit und Vorbereitung zur Selbstversorgung

Ausbaustufe des Projektes
je nach Wunsch:

  1. REGENDICHT
  2. AUSSEN FERTIG
  3. INNEN FERTIG

Dienstleistungen von APLUS
je nach Wunsch:

  • PLANUNG
  • BAUMANAGEMENT
  • BAU
  • VERMARKTUNG

Für die über den Bau hinausgehenden Dienstleistungen kann APLUS auf das Expertenwissen und die langjährige Erfahrung der APLUS Schwesterfirmen M1 Baumanagement und Real360 Immobilien zurückgreifen

APLUS
Gewerbe- und
Kommunal­projekte

APLUS
Gewerbe- und
Kommunal­projekte

Das APLUS Bausystem eignet sich für Kindergärten, Altersheime, Hotels, Schulen, Wohnungen und vieles mehr

(A)Pluspunkte für Gemeinden und Gewerbetreibende:

  • VORBILDFUNKTION
  • EINHALTUNG HÖCHSTER ÖKOSOZIALER ANFORDERUNGEN
  • KÜRZESTE BAUZEITEN (REGENDICHT IN EINEM TAG)
  • UNABHÄNGIGKEIT VON STEIGENDEN ENERGIEPREISEN
  • ZUSAMMENARBEIT MIT REGIONALEN BETRIEBEN

Neben der Energie-Effizienz und Umweltverträglichkeit kommen bei Arbeits- und Heimstätten insbesondere die Wohlfühlfaktoren des Baustoffes Holz zu Tragen.

Insbesondere für Gebäude, die rasch nutzbar sein müssen (Schulen, Zubauten für Altenheime etc.), bietet die schnelle Bauzeit der Holzmassivbauweise einen entscheidenden Vorteil.

Holz fördert die Konzentration, hält Elektrosmog ab, wirkt wärmend und kühlend zugleich und fördert eine gute Luftqualität.

Sie möchten mehr über aplus wissen?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns gerne bei Ihnen!

Bitte eine Anrede auswählen.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre Email Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte
Sie müssen den Datenschutz Hinweis akzeptieren.